Thema:
Re:Für die betroffenen Städte ist das heftig... flat
Autor: Xtant
Datum:13.03.23 21:08
Antwort auf:Für die betroffenen Städte ist das heftig... von Kilian

Hm, ich kenne viele bayerische Innenstädte in etwa der Größenordnung recht gut (Ingolstadt, Würzburg, Bamberg, Regensburg, Schweinfurt, Landshut), und da ist Regensburg  - trotz Donau-Einkaufszentrum - mit die Lebendigste.

Ob das wirklich mit an der Galeria lag? Kann ich nicht recht glauben; Regensburg hat ja zudem eine der höchsten Studis-pro-Einwohner-Ratios in dieser Stadtgröße. Klar, der liegt schon SEHR zentral; aber in unmittelbarer Umgebung sind z.B. relativ große Läden von Müller, Douglas und TK Maxx; damit war ein guter Teil des Galeria-Sortiments eh schon redundant.

Ich glaube schon, dass die Schließung für die Innenstadt an sich in Regensburg weniger ein Problem sein wird wie in vielen anderen Städten.


< antworten >