Thema:
Re:An jeden der früher aus dem Stadion geht flat
Autor: next-friday
Datum:03.10.22 12:35
Antwort auf:Re:An jeden der früher aus dem Stadion geht von Fred LaBosch

>>>>>>Was läuft mit euch falsch? war heute in der Nordwest im Oberang. Da gewinnst du 2:0 gegen den Tabellenführer und ab der 80. Minute beginnt schon das gehen. Ich könnte dermassen im Strahl kotzen wenn ich an Dienstag denke wenn die ganzen Penner wieder im Stadion sind und ich mir die CL im Fertnseher anschauen darf weil ich keine Dauerkarte habe. Ganz ehrlich diese ganzen Penner sollen sich aus dem Stadion verpissen und die Dauerkarte Leuten überlassen die die Eintracht bis zum Schluß unterstützen.
>>>>>
>>>>>Ich sitze ja auf der Haupttribüne (3N, 2. Reihe), und da war nicht auffällig viel frühe Bewegung zum Ausgang zu beobachten. Aber in meiner Ecke ist die DK-Quote auch sehr hoch. Garantiert höher als in den hinteren Reihen der NWK.
>>>>>
>>>>Ich war 41N Reihe 4 direkt neben dem Ausgang da war das schon auffällig.
>>>>
>>>>>Beim Lissabon-Spiel war das leider anders, da gingen echt ungewohnt viele früher heim. Wurde auch von der Kurve lautstark mit "Und Ihr wollt Eintracht Frankfurt sein?!?"-Gesängen quittiert.
>>>>>
>>>>Lag garantiert daran das die Karten verlost wurden und viele Eventis ne Karte bekommen haben.
>>>
>>>Wie beurteilst du das eigentlich immer, wann ist man denn würdig, ein echter Fan zu sein?
>>>
>>Wenn beispielsweise jemand der jetzt im Erwachsenalter ist und bisher nicht viel mit der Eintracht am Hut hatte und jetzt auf einmal zur Eintracht rennt weil Erfolg da ist, ist für mich kein Fan. Solche Leute sind auch wieder ganz schnell weg wenn kein Erfolg da ist siehe Niederlage gegen Sporting. Ich stand schon als kleiner Bub mit meinem Vater im Steher im alten Stadion auch im Winter scheißegal.
>>Fan wird man nicht mit dem Erfolg sondern mit der Niederlage.
>>edit Ich habe einen Kollegen der war früher Bayern Fan und ist jetzt Schalke Fan so Leute kann ich nicht für voll nehmen
>>
>>>Du hast doch selbst keine Dauerkarte, ich kann diese Argumentation echt nicht mehr hören.
>>Das Problem ist eine Dauerkarte zu bekommen. Ich versuche schon seit Jahren eine DK zu bekommen aber Karten in der Nordwest werden nicht zurückgegeben sondern überschrieben. Ne Dauerkarte in der Gästekurve kommt für mich nicht in Frage.
>>Diese Saison z.b. gab es überhaupt keine Dauerkarten im Verkauf. Mit den 5 Spielen in der Vorrunde wo ich im Stadion bin von 9 wäre ich mit der Dauerkarte bestimmt billiger weg gekommen.
>
>Es ist halt immer die Frage, wie man Erfolg definiert, ich hab von DDR Oberliga (höchste Spielklasse) bis zum Amateurfußball als Fan alles erlebt, aber es ist ganz logisch, dass nicht alle Fans über die Dörfer ziehen, wenn man mal Europapokalsieger war.
>Ich glaub auch nicht, dass in Frankfurt die Hütte genau so voll wäre, wenn man plötzlich nur noch vierte Liga spielen würde.


Da brauchen wir nicht drüber reden das im Stadion weniger los wäre, aber bei dir ist das ja genauso das du auch in den schlechten Zeiten nicht auf einmal Fan von ner anderen Manschaft geworden bist. Was halt nervt ist das Leute die vorher nie was mit der SGE am Hut hatten auf einmal Fans sind und nicht einmal Schwarz Weiß wie Schnee oder im Herzen von Europa im Stadion mitsingen können. Ich denke mal die Dortmunder können davon auch ein Lied singen.


< antworten >