Thema:
Gratz, wir haben uns dagegen entschieden flat
Autor: Kaneda4Life
Datum:15.01.22 10:14
Antwort auf:Thermomix: Endgame Spießerdaddylife von sidekick-x-

Hatte für 3 Wochen von Muttern den TM6 ausgeliehen und dann dagegen entschieden. Hauptsächlich weil das Schneidwerkzeug am Boden extrem nervig ist wenn man etwas raus bekommen möchte. Reinigen klappt zwar super von selber und die Rezepte sind super und schier endlos - aber eben auch nie wirklich geil. Auch wenn ihr gerne Suppen macht - die Schneidleistung finde ich echt bescheiden. Das sieht am Ende einfach nicht schön aus in der Suppe. Das mach ich doch lieber von Hand. Zum durchpassieren natürlich in Ordnung.

Wir haben uns deshalb die Kenwood Cooking Chef XL geholt. Gleicher Preis - Keine Sekunde bereut. Uns ging es aber auch primär um Teig und Risotto. Teig ist deutlich besser als beim Thermo - Risotto genauso gut. Zum kann man darin heißer anbraten.

Der Thermo ist in meinen Augen dann perfekt wenn man in das Rezeptuniversum einsteigen will. Wir haben während der Leihphase viele neue Gerichte ausprobiert und viele davon waren echt gut. Das ist bei der Kenwood eine mittlere Katastrophe.

Am Ende hängt es also stark davon ab was einem wichtig ist ;)

gesendet mit m!client für iOS
Muss Wörter sparen *sorry*


< antworten >