Thema:
Der Zornige Kaktus 2021 geht an... flat
Autor: Pezking
Datum:28.07.21 11:04

...den Landhandel Surmühle in Teisendorf! Herzlichen Glückwunsch!

[https://www.frauenrechte.de/unsere-arbeit/themen/frauenfeindliche-werbung/der-zornige-kaktus/der-zornige-kaktus-2021]

Die Begründungen der Jury lesen sich leider deutlich spaßbefreiter als sie sein müssten, denn über die Preisträger und ihre pfiffigen Werbestrategien könnte man sich eigentlich wunderbar beömmeln. Ich meine...Jesus Gartentechnik? Seriously? Die Witze schreiben sich doch von selbst!

Aber gut, der hier vorliegenden Quelle ist das nun mal ein todernstes Anliegen.

Jedenfalls zucke ich auch immer vor lauter Fremdscham innerlich zusammen, wenn irgendein Gas-Wasser-Scheiße-Kleinbetrieb aus Hintertupfingen die Seitenwände seines Sprinters mit einer sich räkelnden Negligee-Dame verziert. *brrrrr*

Die vollständige Liste aller Einreichungen hält auch noch einige cringetastische Highlights parat! :D

[https://www.frauenrechte.de/images/stories/werbung/kaktus-2021/Zorniger_Kaktus_Einsendungen_2021.pdf]

Startnummer 14 von Fest Fencing Systems ist besonders subtil!

Manches ist aber auch albern. Dass ein Studio für Haarentfernung ein Stück weit mit nackter Haut wirbt, und das ohne dumme Sprüche, ist doch wohl komplett in Ordnung. Und dass Galeria einen Prospekt für Bademode veröffentlicht wohl auch...oder erkenne ich da den Haken nicht (Startnummer 18)? Und wenn Hunkemöller nun mal mit Reizwäsche handelt, dann machen die - guess what! - halt auch mit Bildern von Reizwäsche Werbung.

Naja. Mich hat es wenigstens unterhalten. Daher der Thread! ¯\_(ツ)_/¯


< antworten >