Thema:
Re:Böse - aber warum ist es hier eigentlich so tot? flat
Autor: MattR
Datum:19.05.21 10:52
Antwort auf:Re:Böse - aber warum ist es hier eigentlich so tot? von MH

>>Da guckt man mal 2 Tage nicht in die Kurse rein, weil keine Zeit und bißchen freiwillig gewählter Abstand vom Thema aufgrund des permanenten Auf und Abs:
>>
>>Man ist das alles rot und mal ~33% vom Wert des Portfolios weg. War ja nie super high investiert, aber auch die paar tausend euro tun doch dann auch weh.
>>
>>Aber warum ist es hier eigentlich so komplett still? Alle in Schockstarre? Oder Angst, dass KO am Ende doch recht hat und aktuell könnte man ihm nichtmal widersprechen ;)
>>
>>Ah ich les grad China hat nochmal betont als Zahlungsmittel zu verbieten. Hm...
>>War nicht mal 2017 ähnliche News wo es nen ähnlichen Einbuch um die Jahreszeit gab und am Ende ging der BTC trotzdem auf ein fünffaches ATH? Spannend, vor allem wenn zuvor noch BTC auf 240k dieses Jahr und ETH auf bis zu 100k prognostiziert wurde und jetzt dieser Einbruch...
>>
>>Was macht ihr denn? Eher raus oder HODL forever?
>
>HODL oder versuchen, von kurzfristigen Schwankungen zu profitieren.
>2017 war alles totgesagt, 2021 hatten wir diesen krassen Anstieg. War klar daß es irgendwann einen Reset geben würde. Bin gespannt wie weit es nach unten geht. Ist ja auch eine Chance für den Einstieg bzw. um nachzukaufen.


Ich werde nächste Woche mal wieder bisschen was kaufen (Bitcoin und Ether). Ansonsten einfach aussitzen

gesendet mit m!client für iOS


< antworten >