Thema:
Re:Die Inflation und Krise kommt flat
Autor: Koepi
Datum:20.04.21 14:06
Antwort auf:Re:Die Inflation und Krise kommt von Droog

>>>>>Nicht so bald, aber dann richtig heftig, sagt meine Glaskugel.
>>>>>
>>>>>[https://www.wiwo.de/politik/konjunktur/erzeugerpreise-inflation-angriff-aus-dem-hinterhalt/27028284.html]
>>>>>


>>>>Und was passiert dann? Wenn alles teuer wird? Bzw. wie sollte man sich dagegen >wappnen? Stahl und Holz kaufen?
>>>
>>>Was passieren könnte ist in dem Artikel ja beschrieben. Die Erzeugerpreise sind erstmal nur Vorboten von Preissteigerungen mit denen die Reallöhne langfristig nicht mithalten können, nachdem sie nach Corona kurzfristig verstärkt konsumieren.
>>>Wie man sich dagegen wappnet, weiß ich nicht, das beantworten hoffentlich aber noch welche.
>>
>>Ganz klar: Aktien. Wertgegenstände. Immobilien. Mobile (Wertgegenstände).
>
>Für den mittel-und unterschichtigen Otto-Normal Verbraucher sicherlich ganz einfach...


Keiner sagt, dass es einfach ist. Bedanken kannst du dich bei der Politik und der EZB.

Aber Aktien kann jeder problemlos kaufen und auch partizipieren.


< antworten >