Thema:
69 Mio für ein NFT? flat
Autor: thestraightedge
Datum:11.03.21 18:24
Antwort auf:Kryptowährung 5.0 - Wann fallen die 100K? von Pascal Parvex

[https://www.spiegel.de/netzwelt/web/nft-auktion-bei-christie-s-69-millionen-dollar-fuer-beeples-kryptokunst-a-fb6e4d0a-9ab3-44f6-8889-6115ddcfb578]

Ich folge Beeple seit einigen Jahren auf IG, und war überrascht. Wie ist das mit der Kohle? Ich verstehe bei NFTs nur Bahnhof. Hat der Künstler die bekommen, nach Abzug der Kosten fürs Auktionshaus? Oder ist das nur ein theoretischer Wert? Hats EINE Person aufgebracht oder ist das eine Art Summe oder Los, wers dann zugesprochen bekommen hat? Kann nur in Krypto bezahlt werden? Was macht der Käufer mit dem theoretischen Besitz?

Ich werde alt.


< antworten >