Thema:
Re:Endlich ein Weg, Creators angemessen zu bezahlen: flat
Autor: Maxiplus
Datum:08.03.21 13:56
Antwort auf:Re:Endlich ein Weg, Creators angemessen zu bezahlen: von Gunpriest


>
>Ich denke, man kann es mit dem Master, dem Ursprung, vergleichen. Eine Disc (Audio, Spiel etc.) wird ja auch von einer Master-Disc kopiert. Es ist letztendlich die gleiche Datenmenge. Aber nur einer besitzt das Original, der Rest der Welt die Kopie. Ob das im Falle eines rein digitalen Gegenstands Sinn macht und man dafür einen Batzen Geld ausgibt, muss wohl jeder für sich selbst entscheiden.


Nein, so funktioniert das nicht. Das "Master" ist aus Sicherheitsgründen natürlich immer vielfach kopiert vorhanden, Backups sind beim Erstellen komplexer digitaler Inhalte unabdingbar. Die Idee, hier ein künstliches "Original" als Spekulationsobjekt zu erschaffen, ist in meinen Augen absurd und aufgrund des hohen Energieaufwandes sogar bedenklich. Aber wie Du schon sagst - wers braucht...


< antworten >