Thema:
Re:Auch meine 1. AliExpress Bestellung (+mehr zu R/C-Cars) flat
Autor: T-Storm
Datum:09.12.20 22:09
Antwort auf:Re:Auch meine 1. AliExpress Bestellung (+mehr zu R/C-Cars) von thestraightedge

>Ich war auch nicht herstellerfokussiert, aber der Propeller dieser Abmaße + passendem Innendurchmesser war schwierig zu finden. Ich fand dann heraus, dass v.a. in China der gleiche Hersteller die Produkte unterm Namen VOLANTEX verkauft. Und dadurch wurde ich dann fündig.

Das war im Prinzip auch mein Gedanke hinter dem Absatz, nicht unbedingt an dich gerichtet, aber für die interessierte Allgemeinheit, dass man da durchaus bei gewissen Herstellern im Modellbaubereich nicht zu schnell aufgeben sollte, wenn man nicht von der gekauften Marke das benötigte Ersatzteil findet.

>>In dem Zusammenhang, aber nicht mit meiner Bestellung zusammenhängend, man glaubt ja gar nicht wie leicht sich so eine 1-1,5mm dicke Aluminimum Bodenplatte und Verstrebung von einer Platte zu einer Welle bei einem Frontalcrash mit einem anderen R/C-Auto umformen lässt. Und noch tragischer, dass beim Unfallverursacher wohl nur ganz billige Plastik-Querlenker gebrochen sind. :/
>
>Wars Deins oder das vom Sohn?


Da ich bislang kinderlos bin...


< antworten >