Thema:
Re:Arecibo Observatorium kollabiert (Golden Eye Antenna) flat
Autor: Kilian
Datum:07.12.20 16:53
Antwort auf:Re:Arecibo Observatorium kollabiert (Golden Eye Antenna) von musashi

>Dass die dann auch mal eine Drohne in die Luft schicken, ist jetzt nicht so abwegig

Klar. Aber dass ausgerechnet zu dem Zeitpunkt, zu dem „die dann auch mal eine Drohne in die Luft“ geschickt haben, das Ding kollabiert, ist schon ein ganz schön großer Zufall.

>und da braucht es auch keine Verschwörungstheorie.

Sehe ich halb so wild - ich hab’s nur hier im Forum mal hinterfragt und nicht vor, mich mit diesem Thema längere Zeit zu beschäftigen. Wenn jemand also diesen Zufall gut erklären kann (deine war mMn keine gute Erklärung), nice. Wenn nicht, auch kein Problem.

Könnte ja gut sein, dass die Ingenieure einen Belastungstest gemacht haben, jemand auf einem Bauteil rumgeturnt ist, sie einen akuten Grund hatten, die Drohne hochzuschicken etc.


< antworten >