Thema:
Re:Arecibo Observatorium kollabiert (Golden Eye Antenna) flat
Autor: musashi
Datum:07.12.20 16:33
Antwort auf:Re:Arecibo Observatorium kollabiert (Golden Eye Antenna) von Kilian

>>[https://youtu.be/5h-f9PNe_ww]
>
>Schon ein komischer Zufall, dass ausgerechnet zum Zeitpunkt des Kollaps eine Drohne in der Luft ist, oder?


Nein, eigentlich überhaupt nicht. Das erste Seil ist bereits im August gerissen. Die Experten, die zur Begutachtung bestellt wurden, sind dann im November eingetroffen, konnten ihre Arbeit aber nie beginnen, weil kurz nach deren Ankunft das zweite Seil gerissen ist. Dass die dann auch mal eine Drohne in die Luft schicken, ist jetzt nicht so abwegig und da braucht es auch keine Verschwörungstheorie.


< antworten >