Thema:
Re:Kann ich bestätigen, habs selber erlebt flat
Autor: MattR
Datum:12.10.20 15:54
Antwort auf:Kann ich bestätigen, habs selber erlebt von sidekick-x-

>Bei der Hochzeitsreise in Indonesien waren wir ne Woche auf einer kleinen Insel. Da kam dann ne Chinesische Gruppe, die waren auch nur 1-2 Tage da...

Normal für chinesische Touristen, die arbeiten 4-5 Hotels ab um möglichst viele Fotos machen zu können.

>
>Erstmal waren sie laut und nervig. Dann hatten alle total bekloppte riesen Hüte auf und so ganz dünne Jacken, mit denen sie auch ins Meer sind... Man könnte ja braun werden...


Finde ich wiederum gut, ich gehe nie ohne Rash Guard schwimmen.

>
>Wir liegen also am Strand, auf einmal brüllt so ein Chinese der knietief in der Bucht stand und der Rest der Gruppe (~10 Personen) springen auf und rennen ihn ihre Zimmer und kommen mit Plastiktüten und Gabel raus gelaufen und rennen ins Meer, alle sind am schreien wie Verrückte!
>Die haben dann wie die Irren irgendwelche Seegurken oder Seesterne gefarmt.


Leckere Seegurken, das machen die chinesischen Touristen auf den Malediven auch gerne.

>Unser Freund und Reisebegleiter (ein trainierter Bär und ausgeprägter Marinefreund) ist dann aufgesprungen und hat die Meute von der weiteren Plünderung abgehalten. Wir haben dann den Manager gerufen und die Gruppe bekam eine Verwarnung und hat für den Rest des Aufenthalt eine Aufsichtsperson abgestellt bekommen.
>Der Hotelmanager hat sich später für den Einsatz ausdrücklich bedankt.


< antworten >