Thema:
Re:Fallout-Vibes im Sauerland flat
Autor: thestraightedge
Datum:07.10.20 08:30
Antwort auf:Re:Fallout-Vibes im Sauerland von Doc Ower

>Wieso wurde das abgeholzt? Borkenkäfer?

Ja, ALLE Fichtenwälder hier sind tot, was ca. 2/3 der Waldfläche sind. 3 trockene Sommer haben den Borkenkäfer vorangetrieben. Die geschwächten Bäume konnten kein Harz mehr ausbilden um den Käfer abzuwehren, und seit diesem Frühjahr wurde alles braun. Im Wald fährt man über 10 cm abgeworfene Nadeln, flächendeckend. Einige sagen, dass seien eh nur Sünden der Vergangenheit, weil keine heimischen Nadelbäume, und gezielt gepflanzt - aber dennoch wars natürlich mit schöner als ohne.

Die Waldbauern hier sind so gekniffen. Traurig. Bin gespannt, ob wenigstens nachhaltig aufgeforstet wird. Aber da fehlt das Geld für - aktuell ist die Bergung des Holzes teurer als der Ertrag, denn nur Chinesen nehmen das überhaupt ab.


< antworten >