Thema:
Re:Das Kartell der Klimaskeptiker flat
Autor: suicuique
Datum:11.09.20 11:43
Antwort auf:Re:Das Kartell der Klimaskeptiker von Lynne

>>[https://katapult-magazin.de/de/artikel/artikel/fulltext/das-zitierkartell-der-klimaleugner/]
>>
>>Recht interessante Betrachtung zu den Mechanismen. Insbesondere die mediale Aufmerksamkeit fand ich bemerkenswert, also dass Skeptiker deutlich mehr Auftritte erlangt haben als Forscher.
>
>Aber auch nicht so direkt neu. Und verwässert vor allem die Warnehmung durch die Zuschauer, wenn da immer für jede Seite nur eine Nase rumsitzt. Der Realität im Stand der Forschung nach zu Urteilen müßte da ja eigentlich ein Leugner gegen 32 oder 33 Wissenschaftler antreten.


Hmm weiss nicht ob ich die Praxis diesbezüglich seltsam finden sollte.
In einer Sendung lässt man natürlich Vertreter der einen Meinung gegen Vertreter der anderen Meinung zu Wort kommen. Diese mit der Anzahl der Meinungsträger jetzt zu gewichten fände ich weder praktikabel noch zielführend.
Ist ja nicht so dass in der Wahlrunde 33 CDU Vertreter mit 5 FDP Vertretern ums Wort streiten.

Und wenn es weniger Skeptiker gibt, hat man zwangsläufig auch Exemplare die deutlich öfter durch die Medien tingeln als dass es bei den zahlreichen Vertretern der Gegenmeinung der Fall wäre.

Oder versteh ich die Kritik grad falsch?

gruß


< antworten >