Thema:
Re:Miro is All Elite flat
Autor: HomiSite
Datum:10.09.20 19:37
Antwort auf:Miro is All Elite von Lukulus

Vielleicht hat er zu deutlich gegen WWE geschossen, aber egal. Es war schon recht überraschend, glaube ich, weil man dachte, die große Hiring-Phase von WWE-Wrestlern wäre bei AEW vorbei, zumal "Rusev" IMO schon länger verfügbar gewesen wäre. Da ich WWE nicht schaue, weiß ich nicht, die gut Miro ist, aber er wird ja schon vielerorts gelobt (seine Promo war abgesehen von teils etwas merkwürdiger Aussprache recht intensiv).

So langsam ist das Roster von AEW aber so groß, dass einige zu kurz kommen, besonders wenn prominentere Neuverpflichtungen auch gleich häufiger auftreten. Der Tag-Team-Fokus ist da natürlich der richtige Weg (wenn auch durchgewechselt wird; zum Beispiel hätte ich direkt nach All Out nicht gefühlt jeden Wrestler von dort schon wieder in Matches gesteckt).

Ach so: Ist die Hochzeit von Kip Sabian und Penelope Ford eigentlich eine WWE-Verarsche? Ist nämlich gefühlt eine trashige Vince-McMahon-Story und es gab doch vor einigen Monaten in der WWE eine dem Hören nach unerträgliche Heiratsgeschichte (war da nicht sogar Rusev und/oder Lana mit drin?)?


< antworten >