Thema:
Re:Co²-Anteil in der Atmosphäre in den letzten 2000 Jahr flat
Autor: token
Datum:27.08.20 16:58
Antwort auf:Re:Co²-Anteil in der Atmosphäre in den letzten 2000 Jahr von Clyde

>
>>Was hier in erster Linie illustriert wird ist der direkte Zusammenhang zwischen dem menschengemachten Ausstoß und dem Anstieg in der Atmosphäre.
>>Das wird gut veranschaulicht.
>>
>
>Wird es meiner Meinung nach nicht. Wenn man sich das Gif anschaut bekommt man den Eindruck, der Wert schwankt schon seit dem Jahre 0 wie blöde. Das ist aber gar nicht der Fall.
>

Doch, das schwankt natürlich wie blöde, nur sehen diese Schwankungen im Verhältnis zum Anstieg des Industriezeitalters aus wie eine Gerade.
That's. the. fucking. joke.

>Wäre die y-Achse starr und meinetwegen auch nicht einmal bei 0

Was für ne Null? CO2 in der Atmosphäre ist ja nicht per se schlecht, ohne sowas gäbe es kein Leben auf der Erde. Was schlecht ist, und zwar für die Menschheit, ist der erhöhte Anteil der munter weiter wächst während wir diese Zeilen schreiben.


< antworten >