Thema:
Apokalypse - Was könnt ihr? flat
Autor: Optimus Prime
Datum:29.07.20 14:16

Nehmen wir mal eines der folgenden Szenarien an:

Szenario 1)
-Es gibt eine Apokalypse und der Großteil der Menschheit wird ausgelöscht.

Es geht um euer Überleben. Was könnt ihr eigentlich?

-Könnt ihr euch selbst versorgen? Essen anbauen? Essen sammeln? Essen Jagen?
-Könnt ihr einen Unterschlupf bauen?
-Könnt ihr Feuer machen ohne technische Hilfsmittel?
-Wisst ihr wie ihr euch gegen mögliche Bedrohungen zur Wehr setzen könnt?
-Könnt ihr vorhandene Elektronik wieder in Gang setzen oder verlorene Technik wiederbeleben?


Szenario 2)
-Ihr reist in der Zeit zurück in eine Ära in welcher es noch keine technischen Gerätschaften gibt.

-Ihr kommt in der Vergangenheit an und erzählt den Menschen dort von all den super tollen Errungenschaften die es so gibt. Autos, Flugzeuge, Computer, Kraftwerke, künstliches Licht, Konsolen etc. pp.
-Könntet ihr auch nur eine Sache davon im Detail erklären oder nachbauen? So dass die Vergangenheit davon profitiert?


Meine Meinung:
Setz mich im Wald aus oder auf einer einsamen Insel und ich weiß ehrlich gesagt nicht ob ich das überleben würde. Ich bin immer wieder überrascht, dass grundlegende Überlebensweisheiten eigentlich kaum präsent sind. Ohne Zivilisation sähe es recht düster aus und in einer unterentwickelten Zivilisation könnte ich vermutlich kaum etwas zum Fortschritt beitragen (hey, in der Zukunft, investiert in Bitcoins! ;)).


Wie sieht es bei euch aus? Mit wem des M!s muss man sich verbünden um die Zivilisation wieder auf Fordermann zu bringen?



Ich bin dann mal "Ausgesetzt in der Wildnis" schauen...


< antworten >