Thema:
Re:Zu den Dürreereignissen der letzten Jahre flat
Autor: Matze
Datum:08.07.20 10:28
Antwort auf:Re:Zu den Dürreereignissen der letzten Jahre von Lynne

>>Wichtig ist doch, dass es dieses Jahr nicht weiter geht.
>Bisschen früh für so eine gewagte Aussage, ist genauso albern wie das Schieben jedes einzelnen Wetterereignisses auf den Klimawandel.


Nö, es IST wichtig. Und mehr habe ich nicht gesagt.

Wenn ich sage "es ist wichtig für meine Gesundheit, dass ich dieses Jahr noch 20 kg abnehme", dann habe ich das damit auch noch nicht geschafft.

Was die Feuchtigkeit angeht, sind wir immerhin auf einem ganz guten Weg. Auch wenn der Sommer noch lang ist.


< antworten >