Thema:
Re:Mittel gegen Haarausfall? flat
Autor: Killersepp
Datum:21.06.20 18:15
Antwort auf:Re:Mittel gegen Haarausfall? von DJS

>Ich nehme es seit über 10 Jahren und hatte bisher keine Nebenwirkungen. Ob es wirkt ist natürlich schwer zu sagen. Mein Vater hatte schon Mitte 30 eine Glatze, ich habe noch recht vernünftiges Haar mit 43. Das Dumme ist, dass man eben nie erfährt, ob es auch ohne die Pillen nicht so wäre...

Wird Haarausfall nicht hauptsächlich über die Mutter vererbt, oder ist das ein Irrglaube?


< antworten >