Thema:
Re:Übrigens nochmal zu den Punkten flat
Autor: rash65
Datum:06.05.20 17:41
Antwort auf:Re:Übrigens nochmal zu den Punkten von Deadly Engineer

>Blitzerwarner?

Ist echt krass wie unbekannt Waze in Deutschland ist:
[https://apps.apple.com/de/app/waze-navigation-und-verkehr/id323229106]

In vielen Ländern ist das quasi DIE Standard Navigationsapp. Das war ursprünglich ein Startup aus Israel, inzwischen wurden die von Google aufgekauft.
Das schöne an Waze ist, dass die User jederzeit Baustellen, Umleitungen, Unfälle und eben auch Blitzer melden können. Außerdem verdammt gute Stauumfahrung und sehr exakte Ankunftszeiten (ich glaube die App lernt auch dein Geschwindigkeitsprofil), Übernahme von Terminen und Adressen aus dem Kalender und automatische Routenvorschläge (zB Arbeitsweg morgens). Bisher waren da alle mobilen Blitzer richtig angezeigt, sogar einmal ein Ultrafieser schon morgens um 5.45h auf dem Arbeitsweg.

>Ich nutze immer Blitzer.de auf dem Handy, GPS und die App aktivieren ist bei mir beim Einsteigen ins Auto ein absoluter Automatismus.

Dank Carplay läuft Waze bei mir auch _immer_ mit. Schon alleine um vor dem sporadischen Superstau 1x im Jahr zu warnen.

gesendet mit m!client für iOS


< antworten >