Thema:
Re:Das ist gar nicht der Punkt flat
Autor: Knight
Datum:07.09.19 10:31
Antwort auf:Re:Das ist gar nicht der Punkt von spinatihero

>>Und das wäre in drei Monaten anders?
>
>Wenn man sich mit dem Problem beschäftigt statt Machtspielereien vorführt möglich. Da selbst in 2 Jahren Verhandlung keiner der Briten eine Lösung hat dürften selbst 10 Jahre Aufschub wenig bewirken.
>
>> Es wird doch sowieso so schnell wie möglich ein Freihandelsabkommen zwischen Großbritannien und der EU ausgehandelt werden. Zwischen Deutschland und der Schweiz gibt es auch keine Grenzkontrollen.
>
>Das habe ich schon an anderer Stelle geschrieben: Das dürfte die radikalen in Irland wenig kümmern. Es gibt Interviews in denen ehemalige IRA  Anhänger offen zu geben dass schon eine weiche Grenze den Stein ins Rollen bringen wird. Da ist auch der Vergleich Deutschland und Schweiz Humbug, da die beiden keine Insel sind und Deutschland die Schweiz nicht besetzt hat. Da steckt einfach mehr Druck unterm Kessel.


Oder umgekehrt. Sehr viel wahrscheinlicher. ^^

>>Eine Wiedervereinigung Irlands wäre übrigens schon lange überfällig, genau wie die Unabhängigkeit Schottlands.
>
>Dem kann ich nur zustimmen und ich glaube das ist die einzige Lösung den Brexit durchzuführen. Solange das nicht passiert wird es wohl immer die Gefahr für Gewalt geben. Ich befürchte aber England wird das nie zulassen da sie zu stark schrumpfen.
>
>Wer weiß, vielleicht braucht es doch den No Deal Brexit um zu sehen was passiert.
>----------------------
>Gesendet mit M! v.2.7.0


< antworten >