Thema:
Re:Wrestling+Pixelgrafik+Kickstarter flat
Autor: Felix Deutschland
Datum:10.07.19 06:58
Antwort auf:Re:Wrestling+Pixelgrafik+Kickstarter von PaulBearer

>>Ich bin vielmehr mit Angst und Bange durch die Seite gescrollt in der Befürchtung, dass aus irgendeinem Grund die ganze Katie-Vick-Geschichte in Pixelart "verewigt" wird. Neben "Brian Pillman has a gun!!1", der Linda-McMahon-Koma-Story, HHHs Kayfabe-Hochzeit mit Stephanie und allem was mit Eugene zu tun hat mit das absurd ekelhafteste, was die Kameraden sich zur Jahrtausendwende aus ihren kokainbetriebenen Popos gezogen haben.
>
>"I screwed your brains out!"
>
>Ja, man kann sich das Meeting gut vorstellen. Vince, der sich totlacht, und niemand, der sich traut, ihn darauf hinzuweisen, dass nekrophiler Sex nicht bei allen Zuschauern gut ankommt.


ANGEBLICH (!!!) sollen sie ja dieses ganze Katie-Vick-Gedöns in nem Bestattungsinstitut gefilmt haben, während im Haus noch ne andere, also eine richtige, Bestattungsfeier ablief, und die ständig rüberkamen um sich zu beschweren, weil das WWE-Filmteam so laut war. Klingt für mich ehrlich gesagt auch nach ich sag mal "blumiger Ausschmückung", aber überraschen würde es mich andererseits auch nicht, wenn das wirklich so ablief.


< antworten >