Thema:
Abhören per Festplatte flat
Autor: Kilian
Datum:09.03.19 00:38
Antwort auf:Datenschutz von mat

Eher eine technische Angelegenheit als ein wirkliches Datenschutz-Thema, aber interessant:

„Wissenschaftler der University of Michigan und der Zhejiang-Universität in China haben eine Methode gefunden, mit der menschliche Stimmen durch Festplatten erkannt werden können. Der Prozess bedient sich der Schwingungen der Platter, die durch akustische Signale hervorgerufen werden.“

[http://www.golem.de/news/wissenschaft-forscher-hoeren-stimmen-durch-festplattenvibrationen-ab-1903-139864.html]


< antworten >