Thema:
Re:Optimal eine zukünftige Reise nach USA planen - How to.. flat
Autor: Koepi
Datum:05.01.19 01:03
Antwort auf:Optimal eine zukünftige Reise nach USA planen - How to.. von APEX

>Hallo Reisende
>
>Wie sichert man sich den besten Preis für ein Hotel in den USA, resp. den besten Flugpreis?


Preis sichern? Gar nicht. Es sei denn, du buchst Flex-Tickets.

>Online Rommsaver-Coupons jagen oder die Hotels direkt für den besten Preis anfragen?

Davon würde ich als Neuling, in den Ferien und High-Season abraten. Bessere Preise bekommst du garantiert weit vorher oder ganz, ganz, ganz kurzfristig bei Priceline (Express). Teilweise noch am selben Tag/Abend.

>Flug so weit wie möglich im Voraus oder so kurz wie möglich vor Abreise?
>


Charter oder Linie?


>Ausgangslage ist folgendermassen:
>
>Wir planen in zwei bis drei Jahren erneut einen zweiwöchigen Urlaub (Ende September/Anfang Oktober) in Florida; dieses Mal jedoch mit zwei Kindern (dann 4/5 und 6/7 jährig) und so komfortabel (~Business-Flug und 4*+) wie nur möglich.


DAS wird teuer. Garantiert. Was habt ihr an Budget?

> 2009 haben wir dort unsere Flitterwochen verbracht. Damals hatten wir ziemlich spontan von Tag zu Tag vor Ort entschieden, wo wir weiterreisen werden. Mittels Roomsaver-Coupons haben wir dies zudem sehr kostenoptimiert geschafft.
>


Andere Zeit, lange vorbei. Vor allem in Florida.

>Mit Kindern wollen wir jedoch nicht dem Zufall überlassen und werden unseren Aufenthalt bereits fix und zum bestmöglichen Tarif einplanen. Es wird wohl auf zwei Hotels hinauslaufen (eine Woche Miami Beach, eine Woche St. Pete Beach).
>


Beides extrem teure Gegenden. Euch ist aber schon klar, dass dort doppelte Hurrikangefahr (quasi beide Seiten) besteht?


>Ich bin für jeden Hinweis dankbar. Der beste Tipp wird mit einer Postkarte beglückt.
>


Nehme ich auch an..:_)

>Gruss APEX


< antworten >