Thema:
Die Zwangspause hat mir richtig gut getan flat
Autor: Droog
Datum:26.12.18 09:37
Antwort auf:Das M!-Fitness-Studio - Phase 2 von Droog

Fast wie ein Trainings-Reboot. Ich bin einige Dinge beim Wiedereinstieg anders angegangen als zuvor, genötigt durch die Pause, aber auch aus der eigenen Überlegung heraus. Wieder mehr verstärkt auf eine astreine Technik zu setzen, statt nur auf das nächst höhere Gewicht der Hantel zu gucken. Die Wiederholungen mitzählen( Habe das mal eine Zeit völlig verschlampt) und natürlich wieder akribischer die Ernährung beachten.
Dank Memory-Effect habe ich meine bisherige Muskelmasse nach ungefähr 3 Wochen wieder aufbauen können und von meinen alten Kraftwerten bin ich auch höchstens nur 1,2 Trainingseinheiten weit entfernt.

Hin und wieder noch ein leichtes zwicken im linken Handgelenk, was sich aber durch die dauerhafte Belastung schnell wieder legt. Es ist ja nicht der Knochen, der die Schmerzen verursacht.

Läuft.


< antworten >