Thema:
Blind Guardian sind musikalisch top... flat
Autor: king_erni
Datum:21.12.18 18:49
Antwort auf:Eines der am meisten unterschätzten Stücke HM ever von thestraightedge

.. leider scheinen aber alle Bandmitglieder unter einem akuten Mittelalter-Klischee-Geschmack zu leiden. Anders lässt sich dieses peinliche Fantasy-Rumgeschwurbel schlicht nicht erklären, aber hey, die Zielgruppe steht schon drauf, ich eher nicht ;-)

Pfeiff mir gerade die Nightfall in Middle Earth rein: geiles Konzeptalbum. Mein Liebling ist und bleibt aber die Imaginations, dicht gefolgt von Somewhere far Beyond, Tales und Follow the Bild sind aber auch Bretter. Und bei "Battlefield" von der "A Night at the Opera" ist damals der Bass-LS meiner linken Stereo-Box im Refrain expodiert, so laut hatte ich das Ding am laufen. Blind Guardian war übrigens 2002 mit zarten 16 Jahren mein erstes Heavy-Metal-Konzert, war sehr lustig, aber auch ungewohnt, da ich da der einzige Typ mit nem roten Clepto-T-Shirt und zerschlissener Blue-Jeans war, während um mich rum nur Langhaar-Kutten standen, ich bin da aufgefallen wie ein bunter Paradis-Vogel, da ich mit der Black-in-Black-Kutten-Style-Attitüde nie was anfangen konnte.


< antworten >