Thema:
Der Bahn-Fail Thread flat
Autor: alex3d
Datum:11.12.17 15:48

Analog zum Paketlieferungs-Fail Thread. Und wenn ein heruntergekommener Höllenladen einen eigenen Thread verdient hat, dann die Bahn. Heute morgen im ICE von Nürnberg nach München so es so aus:

[https://app.box.com/s/vhi1vuuo1hile0y9t3sxzz2i3y186dwz]

Selbst die Gänge waren proppevoll. Keine Chance, selbst bei Reservierung, an seinen Platz zu kommen, wenn dieser ein paar Gänge entfernt war. Ich hatte einen "Premiumplatz", nämlich sitzend auf dem Boden im Zwischenbereich. Und das ist NICHT die Ausnahme. Die Ausnahme ist eine angenehme Zugfahrt.

Jetzt gerade kommt bei der Rückfahrt eine Durchsage, dass nur EIN Zugteil abfährt. Nämlich Ordnungsnummern X bis Y. Keine Sau weiß, wo diese Ordnungsnummern stehen sollen.

Eben eine zweite Durchsage: der Zug sei überfüllt, es müssen Leute aussteigen. Sonst wird die Verbindung ganz gestrichen. Un-fass-bar.

Die neue Streckke München-Berlin ist bisher nur peinlich: [http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/bahn-dritte-ice-panne-auf-der-neubaustrecke-muenchen-berlin-15335420.html]

Was für ein immenser Drecksladen.


< antworten >