Thema:
Re:H&M, Vaude, Hess Natur, ... flat
Autor: Bozbar!
Datum:29.06.17 09:51
Antwort auf:H&M, Vaude, Hess Natur, ... von thestraightedge

>- bei Hess Natur kaufen wir häufiger für unsere Kids ein. Wobei auch das mit Vorsicht zu betrachten ist, denn auf meine Nachfrage hin hat Hess eingestanden, dass Mulesing [https://de.wikipedia.org/wiki/Mulesing] auch bei der teuren Merino-Wolle nicht ausgehschlossen wird, obwohl sogar ein normales Label wie Adidas inzwischen beim Mulesing-Ban mitmacht. Tja, Konsum ist und bleibt halt ein Arschloch.

Hessnatur ist bei mir seit ein paar Jahren negativ belegt. Weiß nicht mehr genau warum, aber könnte mit der Mulesing Sache zusammenhängen. Ich habe damals irgendwo einen Artikel dazu gelesen und es ging um deren Produkte aus Merionowolle.

>- Vaude hat wie schon erwähnt ein eigenes, nach meinem Eindruck sehr durchdachtes Label

Vaude habe ich über einem lokalen Outdoor-Händler kennengelernt. Der hatte so einen winzigen Laden mit recht wenig Auswahl und Marken. Ich war zufällig da, und weil er einen uralten iMac als Kassensystem nutzte sind wir ins Gespräch gekommen. Er hat dann auf die großen Hersteller wie NorthFace usw. geschimpft und Vaude als einen der wenigen guten Hersteller empfohlen. Leider hat der Laden dann zwei Jahre später zugemacht und heute ist da eine Kaffeerösterei/Kaffeebar drin. :-(


< antworten >