Thema:
Wie erledigt ihr euer Onlinebanking? flat
Autor: Boabdil
Datum:12.10.16 09:38

Mich würde einmal interessieren wie ihr euer Onlinebanking erledigt? Und ich meine damit nicht ChipTan vs. SMS-Tan oder so, sondern ob ihr dafür physisch und softwaretechnisch Vorkehrungen trefft.

Ich habe für das Onlinebanking immer eine Live CD wie Bankix (und davor Knoppix) verwendet und das fand ich wirklich super, da der Festplattenzugriff unterbunden wurde und sämtliche Einstellungen nur temporären Charakter hatten. Leider wurde das Projekt eingestellt, sodass ich jetzt nach Alternativen Ausschau halte. Ich denke aber, dass Live CDs schon der richtige Ansatz sind. Eigentlich wollte ich mir ein eigenes Bankix bauen, bin aber an der Skripteinbindung zum Verhindern des Zugriffs auf die  HDD-Laufwerke gescheitert. Das war mir als Laie doch ein bisschen zu viel. Bleibt noch ein Eigenbau mit dem Ubuntu Customizing Kit, wobei der Festplattenzugriff nicht unterbunden wird, es sei denn man klemmt das physisch ab.

Ich bin dann auf porteus aufmerksam geworden, vor allem in der Kiosk-Variante [www.porteus-kiosk.org]
Das ISO kann man auf CD brennen und es öffnet sich im Live-System nur ein Firefox-Fenster. Hat damit jemand Erfahrung? Scheint für mich genau das richtige zu sein wonach ich suche.

Wie macht ihr das? Eigener Rechner fürs Onlinebanking? Auch Live CDs? Oder ganz normal mit dem Windows Rechner ohne besondere Vorkehrungen?


< antworten >