Thema:
Re:Evtl. Govee flat
Autor: Arakon
Datum:16.11.23 16:31
Antwort auf:Evtl. Govee von sYntiq

>Ich hab mir die hier vor einem Jahr geholt um eine Zimmerwand mehrfarbig leuchten zu lassen. Später auch eine meinen Eltern geschenkt, die begeistert sind.
>[https://amzn.to/49BpT1d]
>
>Es gibt in der App ein Haufen Farbprogramme, man kann auch Farben manuell definieren und dann verschiedene Effekte einstellen. Zb. die obere Hälfte der Leiste blau Leuchte lassen, die untere Pink und dann ganz, ganz langsam die beiden Farben wechseln lassen. Das Ding kann auf Wunsch auch auf Musik/Geräusche reagieren und hat sogar ein paar Timer-Einstellungen. Wann die Leuchte angehen soll, wann aus und eine Art "Wecker-" und "Einschlaf-" Modus. Bei ersterem wird die Lampe ab einer bestimmten Uhrzeit dann langsam immer heller, bei letzterem halt immer dunkler. :)
>
>Steuerung über Alexa ist standardmässig möglich und mit kleineren Tricks auch zumindest das Ein- und Ausschalten via Siri.
>
>Da mein Plan war die "Wand" hinter der Couch mehrfarbig leuchten zu lassen, hatte ich mir zuvor die hier angeguckt, die evtl. für euren Einsatzzweck auch geeignet wären: [https://amzn.to/3G3Dtgo]
>Der einzige Grund weswegen ich die nicht genommen habe: Ich hätte sie platztechnisch nicht so aufstellen können wie ich mir das vorgestellt hatte. :)


Die gibt leider beide das Layout des Zimmers nicht her, da ist zu viel Zeug dazwischen. Als eine Art Raumtrenner sind 2 Regale vorhanden mit Durchgang in der Mitte, wo man sowas wie die Hue Strahler obendrauf stellen könnte.


< antworten >