Thema:
Windows PC friert kurz ein flat
Autor: Gunpriest
Datum:20.01.21 09:23

Der PC im Büro hat seit einigen Wochen (keine Ahnung ob schon vor Weihnachten, wir hatten 3 Wochen Betriebsurlaub) ein nerviges Problem.

Der ganze PC friert kurz ein (ca. 1 Sekunde). Danach werden die in der Zeit eingegebenen Kommandos schwallartig ausgeführt. Merke ich am besten beim Tippen. Die Eingabe bleibt kurz stehen, nur um dann 10 Buchstaben auf einmal in Windeseile hinzurotzen.

Ich habe schon den Task-Manager am Laufen. Jedes Mal, wenn dieser Schluckauf auftritt, springt die CPU-Auslastung 3% auf 60%. In der Prozessübersicht, nach CPU-Auslastung sortiert, taucht dann der Windows Explorer auf mit 10% Auslastung.

Da läuft doch sicher irgendein Dienst, der das System kurz lahmlegt. Aber was könnte das sein?

Windows 10 Pro
Prozessor?Intel(R) Core(TM) i5-9400F CPU @ 2.90GHz   2.90 GHz
Installierter RAM?16,0 GB
Systemtyp?64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
GraKa GT 1030


< antworten >