Thema:
Re:Q90T und Cyberpunk am PC mit VRR und Co. flat
Autor: Kilik2001
Datum:21.12.20 13:42
Antwort auf:Re:Q90T und Cyberpunk am PC mit VRR und Co. von got glint?

>Hi Kilik
>
>>Fährt diese Kombi jemand? Ich kann mir keinen Reim drauf machen, warum das Bild so dermaßen kaputt ist:
>>
>>[https://imgur.com/a/hgZs4qR]
>>
>>Weitere Abnormalitäten wie purple ghosting und teils deutliches VRR-flickering, vor allem am Himmel oder um Lichtquellen herum wie Straßenlampen:
>>
>>[https://www.youtube.com/watch?v=HtgwGk-HYwg]
>>[https://www.youtube.com/watch?v=kWbz8rPLbW0]
>>
>>Als nächsten Schritt werde ich den TV mal zurücksetzen und erneut testen. Es sei denn, jemand kann hier meine Beobachtungen bestätigen.
>>
>>Edit: Wahrscheinlich sorgt der PC-Mode noch zusätzlich für ein schlechteres Bild. Muss ich nochmal ohne testen, auch wenn dadurch 4:4:4 verloren geht...
>
>Ich benutze nicht den PC modus und stelle manuell auf Game Mode um...


Der PC-Modus ist quasi kein Bildmodus in dem Sinne. Der HDMI-Port wird auf PC-Input eingestellt, das hat der Q90T auch selbstständig so gemacht, nachdem ich den PC angeschlossen habe und er diesen erkannt hat. Der Game-mode ist zusätzlich aktiviert, was für VRR notwendig ist.

>Ich spiele cyberpunk auch auf dem PC (RTX2070/i7/16gb ram) mit dem Q90T allerdings benutze ich nicht den hdmi 2.1 eingang (daran hängt die PS5)...

Dann nutzt du somit ja kein VRR am PC.

>Purple ghosting oder inverse ghosting habe ich nur wenn ich beim Q90T unter Einstellungen, Allgemein, Externe Geräteverwaltung, einstellungen des Spielmodus Motion Plus aktiviere.

Game motion plus ist bei VRR deaktiviert. Tritt daher auch mit VRR und so wie ich gelesen habe besonders in HDR auf. Teilweise abartig extrem, wie in meinem Video zu sehen, sieht live noch viel schlimmer aus.

>Im vergleich zu deinen videos sieht es bei mir aber kontrastreicher aus (Da ist bei dir ja über das gesamte bild ein grau schleier zu sehen) und dieses flickering habe ich auch nicht bemerkt.

Weil du noch kein VRR nutzt.

>Hast du unter externe Geräteverwaltung (Q90T) den HDMI-Schwarzpegel auf Gering stehen? Das bringt imo auch nochmal eine gute portion extra Kontrast...

Der Schwarzpegel steht auf automatisch und das funktioniert auch nach meinen Tests auch. Wahrscheinlich meinst du damit, ich solle einen Black crush provozieren (Gerät = HDMI Dynamikbereich auf high stellen, TV auf low), was einige Leute tun, damit das Bild "kontrastreicher" aussieht. Was aber in JEDER Beziehung einfach falsch ist. Jeder noch so kleine Schattenbereich wirkt dann wie ein schwarzes Loch. Den "Trick" habe ich noch nie verstanden. Man sollte aufgehellte Bilder bei HDR nur per Schwarzstufe, Gamma oder wie bei LG OLEDs per Helligkeitseinstellung fixen, nicht per mismatch high/limited.

Trotzdem danke erstmal. Ich werde wie gesagt erstmal den PC-Modus ausmachen und weiter testen. Eigentlich ist der TV für meine Mutter als Geschenk zu Weihnachten, daher muss ich mich beeilen :D


< antworten >