Thema:
Sehr seltsames Multimonitorproblem flat
Autor: X1 Two
Datum:28.08.19 18:49

Monitor 1 ist an Steckplatz 1, Monitor 2 an Steckplatz 2, Monitor 3 an Steckplatz 3 (jeweils Displayport). Gestern lief alles. Heute ist Monitor 3 aus und bekommt kein Signal mehr.

Also entweder Kabel kaputt oder Monitor kaputt oder Grafikkarte kaputt oder Treiber kaputt (es gab aber soweit ich das sehen kann keinen Neustart in der Nacht).

Monitor 3 läuft mit dem Kabel von Monitor 2. Monitor also nicht kaputt. Aber Monitor 2 läuft gleichzeitig nicht mit dem Kabel von Monitor 3. Klare Sache, liegt am Kabel oder am Steckplatz.

Jetzt wird es schon irritierender. Monitor 2 läuft mit seinem Kabel in Steckplatz 2. Und auch in Steckplatz 3. Monitor 3 bekommt mit seinem Kabel weder in Steckplatz 3 noch in Steckplatz 2 ein Signal. Steckplatz also in Ordnung?

Nochmal Kabel gewechselt. Monitor 2 läuft mit dem Kabel von Monitor 3 in Steckplatz 3. Aber Monitor 3 läuft nicht mit dem Kabel von Monitor 2 in Steckplatz 2. Also Kabel in Ordnung. Steckplatz eigentlich auch, Monitor auch. Treiber?

HDMI-Kabel geschnappt, Monitor 2 an HDMI der Grafikkarte angeschlossen und es laufen Monitor 1 (Steckplatz 1), Monitor 2(HDMI) und Monitor 3(Steckplatz 3). Und da hänge ich jetzt.

Das einzige mögliche Problem könnte noch sein, dass Steckplatz 2 und 3 nicht mehr gemeinsam funktionieren. Muss ich mal Monitor 1 und Monitor 3 an 2 und 3 betreiben. Aber jedes einzelne Teil scheint problemlos zu funktionieren, nur zusammen plötzlich nicht mehr.


< antworten >