Thema:
Re:Blumen kaufen flat
Autor: sYntiq
Datum:10.05.22 09:57
Antwort auf:Re:Blumen kaufen von Rafael

>Ich habe 4 (VIER) schwere Verläufe mit teils gravierenden Langzeitfolgen in meinem direkten Umfeld: Meine Cousine, 2 Freunde und einen Mitarbeiter. Es betrifft sowohl Menschen, die in einem anderen Bundesland wohnen als auch sogar Leute direkt in der Familie. Zwei davon steckten sich letztes Jahr an, einer Anfang des Jahres und ein Fall ist vor 11 Tagen eingeschlagen. Das sind Leute, die zwischen 27 und 54 Jahre alt sind, zwei von ihnen können keine Treppen mehr steigen ohne den Notarzt zu rufen. Einer davon hat sich bis zur Infizierung ähnlich wie du geäußert, bereut es mittlerweile jeden Tag. Dass du mir unterstellst ich würde mich über andere stellen weil ich eine Maske trage...

Hier ähnlich. Ich kenne in meinem Bekanntenkreis inzwischen auch so einige Fälle die froh gewesen wären wenn COVID mittlerweile wirklich nur "wie eine leichte Grippe" gewesen wäre (Ja, sogar Omicron).
Ich selbst gehöre zur Risikogruppe und kann daher gut auf eine Infektion verzichten. Klar, irgendwann wird sie kommen, aber je später desto besser (Medikamentenfortschritt etc.) Wenn ich eine Maske trage, dann garantiert NICHT um mich über andere zu stellen.




...das stehe ich auch ohne Maske. :P


< antworten >