Thema:
Argh... Arbeitskollege flat
Autor: Arakon
Datum:23.07.21 19:25
Antwort auf:Kennt denn schon jmd. eine Infizierten? von Sunspecter

Musste nach 3 Wochen mal wieder für 2 Tage ins Büro.. Abends heimgekommen, Nachricht vom Kollegen bekommen: Scheiße, Schnelltest beim Arzt war positiv, PCR Testergebnis morgen.
Heute dann die Bestätigung, ist infiziert.
Natürlich haben wir in den 2 Tagen zusammengearbeitet und beieinander stehen müssen.
Jetzt bin ich direkter Kontakt, Firma hat mich gleich erstmal angewiesen, 10 Tage zuhause zu bleiben, Gesundheitsamt könnte mich anschreiben...

Da schafft man es, über ein Jahr lang durch durchgehendes Masketragen (immer, auch auf der Straße) und Abstandhalten dem Mist zu entgehen, und dann bringt es ein Kollege mit, weil er am Wochenede saufen war.
Schnelltest gestern war negativ, immerhin.

Dennoch, zum Kotzen.


< antworten >