Thema:
Meine ver#@!%¥& Schwägerin... flat
Autor: Pezking
Datum:11.05.21 19:53
Antwort auf:Kennt denn schon jmd. eine Infizierten? von Sunspecter

...keine Schwurblerin, aber einfach zu hohl, um Gefahren, Empfehlungen, Verordnungen etc. richtig zu raffen und einzuordnen. Immer so "Ich mach ja nichts!" - aber das passt halt null zu den Schilderungen aus ihren Alltag. Was sie einfach nicht rafft.

Meine Frau war mit ihr am Samstag am Main spazieren. Konsequent auf Abstand, wie immer. Auf diese Aussage kann ich mich verlassen.

Trotzdem lassen wir uns jetzt vorerst täglich testen. Wenn wir uns über die hohle Nuss angesteckt haben sollten, wenige Tage vor meinem Impftermin (und den zweiten meiner Frau) - dann werde ich laut.

Heute waren wir schon mal negativ.


< antworten >