Thema:
#allesdichtmachen - Aktion deutscher Schauspieler, wtf? flat
Autor: thestraightedge
Datum:22.04.21 23:19

Ich bin irritiert, haha. Wenn Tichy, Claus Strunz, Maaßen, Reitschuster und Jebsen applaudieren wars entweder ein gelungener Honeypot, und die Meta-Auflösung kommt noch - oder die priviligierten Schauspieler haben einen Corona-Burnout, und DAS kommt dabei raus?

[https://allesdichtmachen.de]
[https://youtube.com/channel/UC3_dHQpx8O9JT2LW1U2Beuw]

Die Videos sind irgendwie... plump, nicht lustig, Holzhammer, unkonstruktiv, schlechte Satire. Meret Beckers Video ist... komplett fremdschämig, andere kaum zu ertragen.

Dabei kann man ja Kritik üben, aber allein das vor Selbstgefälligkeit triefende Liefers-Video als Medienkritik ist komplett schlimm.

[https://twitter.com/tobischlegl/status/1385334435353088010?s=21]

[https://twitter.com/niggi/status/1385311821515612160?s=21]

[https://twitter.com/c_w_m_o/status/1385323730180640770?s=21]


< antworten >