Thema:
Argh - Bonn schließt proaktiv Schulen+Kitas flat
Autor: Eidolon
Datum:16.04.21 14:44
Antwort auf:Was machen die Eltern mit kleinen Kindern? von Superfrog

Inzidenz liegt bei 179, Stadt Bonn beantragt nun proaktiv Schließung der Kitas.
[https://www.bonn.de/pressemitteilungen/april-2021/stadt-verschaerft-corona-regeln.php]

Oh Mann, unser armer Kleiner... Die Kita Schließung letztes Jahr (3 Monate Dauer) hatte ihm im Sozialverhalten schon arg zugesetzt, es hat 2 Monate gedauert bis er sich in der Kita danach wieder akklimatisiert hatte.

Die nun erwartbaren rund 2 Monate Kita-Schließzeit (realistisch gesehen, bis die Zahlen wieder genug gefallen sind und auch dort bleiben) werden das bestimmt nicht besser machen.

Es ist zum Kotzen. :-(

Zum Friseur kann man weiterhin gehen und die Alten gehen wieder auf Kreuzfahrten, aber die (früh)kindliche Bildung wird "on hold" gesetzt. Im Gegensatz zu den Schulen, wo dann ja immerhin noch Distanzunterricht stattfindet, passiert für die Kita-Generation natürlich gar nichts. Das Land hier zerstört seine Jugend, mittlerweile möchte ich fast nur noch auswandern.


< antworten >