Thema:
Re:Unimedizin Greifswald findet Ursache der AZ Thrombosen flat
Autor: joelcoen
Datum:19.03.21 12:13
Antwort auf:Re:Unimedizin Greifswald findet Ursache der AZ Thrombosen von Phil Gates

>>>und liefert auch eine Behandlungsmöglichkeit.
>>>
>>>[https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/AstraZeneca-Greifswalder-Forscher-haben-offenbar-Thrombose-Ursache-gefunden-,coronavirus4660.html]
>>
>>Das wäre die beste Nachricht des Tages, wenn sich das so bestätigt!!!
>
>Naja. Ziemlich exakt das hat Lauterbach schon am Montag Abend gesagt. Der Mann ist wirklich ziemlich gut. Politisch bin ich nicht so ein Fan von ihm, aber als Mediziner hat er was auf dem Kasten.
>


sorry, kann Dir nicht so recht folgen.
Kann mich nicht erinnern, dass Lauterbach die Greifswalder Forscher genannt hat.
Es ist richtig, dass er was von einer Behandlung genannt hat.So in die Richtung Antikörpertherapie. Das war aber eher Allgemein gültig. Die Behandlungsmethode der Greifwälder ist schon sehr spezifisch und daher eine extra Meldung wert!
Dieser Vorgang war am Montag noch kein Thema.


< antworten >