Thema:
Re:Laut Spahn gibt es in Deutschland 7 Fälle flat
Autor: Maxiplus
Datum:15.03.21 17:00
Antwort auf:Laut Spahn gibt es in Deutschland 7 Fälle von Benimaru

>einer Hirnvenenthrombose im Zusammenhang mit der Impfung. Da sollte man natürlich nachforschen, allerdings ist das Risiko sich einen Schaden durch Corona einzufangen trotzdem um ein zigfaches höher.

Wenn man sich aber gar nicht erst infiziert, ist das Risiko gleich Null. Also müsste man das allgemeine Infektionsrisiko schon in die Kalkulation mit einbeziehen. Bei unkritischen Altersgruppen könnte die Situation also ganz anders aussehen. Vermutlich spielen solche Überlegungen für den plötzlichen Impfstopp eine Rolle.


< antworten >