Thema:
Re:Maske wäre doch das absolut geringste "Übel" flat
Autor: Fritz Schober
Datum:14.03.21 12:31
Antwort auf:Maske wäre doch das absolut geringste "Übel" von Droog

>Wenn mir jemand die Garantie darauf geben könnte, in diesem Jahr alle Grundrechte wieder zu erhalten, aber als Voraussetzung noch bis Ende 21 ein Stück Stoff im Gesicht in der Öffentlichkeit zu tragen, würde ich das sofort unterschreiben.

Die Wahrscheinlichkeit dass das passiert ist in meinen Augen über 80%.
Ich sehe nur eine extreme Mutanten bei der die momentanen Impfstoffe nicht wirken als 20% Wahrscheinlichkeit dass wir das Ziel nicht erreichen.

Ich wette weiter auf 2021 Weihnachtsmarkt ohne Einschränkung und Maske.


< antworten >