Thema:
Da machst du es dir zu einfach flat
Autor: Matze
Datum:15.02.21 19:48
Antwort auf:Landläufige Dummheit olé olé... von Pezking

An allen Ecken und Enden hört man wahre Horrormeldungen über AZ und das von Anfang an. Pfusch bei den Studien, Schönrechnen von Ergebnissen, praktisch komplette Unwirksamkeit bei einer sich stark ausbreitenden Mutation und dazu von Hersteller und staatlichen Stellen eine absolut verheerende Kommunikation.

Was bleibt hängen: "Nachdem die älteren versorgt sind und sich alle die konnten schon selbst bedient haben, bekommen wir unter 65jährigen, die noch arbeiten und den Laden hier am Laufen halten, jetzt nur noch das wahrscheinlich bald komplett unwirksame Billozeug."

Bei dem einen oder anderen werden auch Erinnerungen an die Schweinegrippe wach, bei der die oberen 10.000 ebenfalls einen anderen Impfstoff ohne Wirkverstärker bekommen haben und der Pöbel Pandemrix, das dann später nur noch mit einer seltenen aber um so verheerenderen Nebenwirkung von sich reden machte.

Für mich ist es keine Dummheit, wenn man angesichts dieser Fakten sehr genau abwägt, ob sich eine Impfung mit Astra-Zeneca lohnt oder ob man sich damit am Ende in eine Sackgasse manövriert, da man sich dann wieder ganz hinten anstellen darf oder es vielleicht sogar Probleme bei der Verträglichkeit anderer Impfstoffe gibt. Und ich kann verstehen, wenn sich da gerade bei Menschen mit geringem Risiko im Falle einer Erkrankung der Daumen für AZ senkt und man lieber abwartet.

Was helfen könnte: [https://threadreaderapp.com/thread/1361020160333783045.html]
Sollte dann aber ziemlich schnell angegangen werden.


< antworten >