Thema:
Re:Kritk an Astra-Zeneca-Impfung flat
Autor: Scarface
Datum:12.02.21 20:17
Antwort auf:Kritk an Astra-Zeneca-Impfung von Matze

Wenn die Punkte "once in a lifetime" und "Erbgutveränderung nicht untersucht bisher" so stimmen, finde ich es schon ganz schön schlecht kommuniziert bisher.

Für mich steht auf jeden Fall fest, dass sie sich die Astra Impung in den Arsch stecken können.
Das ist mir definitiv zu heikel und auch viel zu unprofessionell bezüglich den Studien die durchgeführt wurden.

gesendet mit m!client für iOS


< antworten >