Thema:
Italien empfiehlt AstraZeneca nur bis 55 Jahre flat
Autor: Rocco
Datum:30.01.21 23:13
Antwort auf:Medikamente, Therapien, Impfstoffe, Krankenhäuser #2 von Kilian

Die Italiener haben schonmal eher keinen Bock drauf und wollen den guten mRNA-Stoff. Der Name AstraZeneca dürfte mittlerweile bei vielen unten durch sein.

[https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-impfstoffe-italien-empfiehlt-mittel-von-astrazeneca-nur-bis-55-jahre-a-2e9a4f14-8969-49ef-a493-1a6033d22be8]

In Übereinstimmung mit den Empfehlungen der EU-Arzneimittelbehörde EMA sei das Vakzin in Italien zwar zugelassen, erklärte die Behörde am Samstag. Menschen über 55 Jahre und besonders anfällige Menschen sollten jedoch bevorzugt mit den auf mRNA-Technologie basierenden Impfstoffen von Biontech/Pfizer und Moderna geimpft werden.

Greets
Rocco


< antworten >