Thema:
Bist du es, Donald? flat
Autor: Atlan
Datum:27.01.21 23:52
Antwort auf:Wird die Welt China in die Verantwortung nehmen? von Kilian

Klar, China ist (neben Russland) das Reich des Bösen, und der Chinese an sich ja ein hinterhältiger und verschlagener Charakter ohne individuelles Denken und höchstens zum Ausbeuten gut, das wissen wir hier ja seit über hundert Jahren (Stichtwort "gelbe Flut"), sodass natürlich alles, was auch dort im vergangenen Jahr hinsichtlich Corona schief lief, im Gegensatz zu bei uns, natürlich mindestens auf grober Fahrlässigkeit (Menschenleben sind dem Chinesen bekanntlich egal) oder gar auf Vorsatz beruht, um dem freien Rest der Menschheit zu schaden, und entsprechend durch eine Koalition der Guten, angeführt von den USA, bestraft werden muss.

Das Fass ist voll. Jahrzehntelang haben wir den Chinesen immer nur gegeben und gegeben und gegeben, von ihren Frauen und Kindern sprichwörtlich unser letztes Hemd produzieren lassen, und jetzt danken sie uns dafür am Ende mit nem Killervirus. Da sind ganz saftige Reparationszahlungen nötig. Sonst Regime Change!

Spaß beiseite: Da Trump nicht mehr Präsident ist, sehe ich glücklicherweise niemanden, der sowas ernsthaft fordern wird.


< antworten >