Thema:
Re:Wenn man nach Südkorea fliegt flat
Autor: tak
Datum:05.01.21 23:55
Antwort auf:Re:Wenn man nach Südkorea fliegt von thestraightedge

>Sehr interessant. Taiwan machts ja ähnlich. Schon zu Zeiten, als hier noch Flieger aus dem Iran landeten und niemand irgendwas kontrollierte.

Ich finde allein den Punkt mit der Maske schon aufschlussreich - bei uns genügt was selbstgebasteltes aus dem Frühjahr. Hauptsache Maske, ob sie wirkungsvoll ist - vollkommen egal.
Zum Beispiel könnte man im ÖPNV wirkungsvolle Masken verpflichtend machen, wenn da im Gegensatz zum Corona-Fetisch SUPERMARKT schon keinerlei Schutzmaßnehmen gibt.

Oder allgemein paar Masken in der Bevölkerung verteilen oder wenigstens für paar Euro "Upgrade you mask" Spots bei Spotify und YouTube laufen lassen.

Wären im Hinblick auf neue, stärker ansteckende Mutationen bessere Masken auch nicht sinnvoll?


< antworten >