Thema:
Re:Die Impfvergabe ab Januar wird eine Katastrophe flat
Autor: Rocco
Datum:30.12.20 10:10
Antwort auf:Re:Die Impfvergabe ab Januar wird eine Katastrophe von Matze

>Die Kapazitäten, die man brauchen würde, damit das in den ersten zwei, drei Tagen nicht zusammenbricht, wären immens und danach würden sie brach liegen, so dass man zu Recht von Verschwendung von Steuergeldern reden würde.

Wir schreiben (nahezu) das Jahr 2021. Heutzutage (= die letzten 5-10 Jahre) bestellt man im professionellen Bereich Serverkapazitäten on Demand (über AWS, GKE, Azure,...). Da wird man jedem temporären Ansturm gerecht ohne dass man langfristig zu große Kapazitäten bezahlen müsste.

Greets
Rocco


< antworten >