Thema:
Re:Wenn die Impfbereitschaft so niedrig bleibt... flat
Autor: Moosmann
Datum:27.12.20 10:35
Antwort auf:Wenn die Impfbereitschaft so niedrig bleibt... von Rocco

>Hoffe dass wird kein Trend.

Die Frage ist nur, wäre das ein Kündigungsgrund für die Mitarbeiter ?

Aber generell, die Impfungen dauern viel zu lange.

Wann wäre denn ich soweit wenn ich das haben wollen würde ? In einen Jahr, wo es die übernächste Muitation gibt ? Außerdem wüsste ich noch gar nicht ob ich überhaupt dürfte wegen meiner Allergien etc.... grad da bin ich zurückhaltend weil ich nicht weiss, wie der Impfstoff überhaupt funktioniert. Ist er denn genauso funktionell aufgebaut wie eine Grippeimpfung ?


< antworten >