Thema:
Re:Feuerwerksverbot, erste Verletzungen... flat
Autor: thestraightedge
Datum:22.12.20 14:30
Antwort auf:Feuerwerksverbot, erste Verletzungen... von Moosmann

>...mit selbstgebauten Knallern. Wäre nicht passiert, wenn man legale Artikel hätte kaufen können.

Wtf?

- die Selbstbauer gibts jedes Jahr
- die die sich sprengen ebenfalls
- die Verletzungen durch handelsübliches Feuerwerk sind jedes zahlreich und eben das, was vermieden werden muss

Also das Argument... hat ma echt kurze Beine.


< antworten >