Thema:
Fortsetzung zur Weihnachtsfeier: flat
Autor: Mark_TE
Datum:20.12.20 15:38
Antwort auf:Deutschland und Corona #6 - "Winter is coming" von Headhunter

„MEDIZINER PÖBELT +++ FRAU BEISST POLIZISTIN Verbotene Weihnachtsfeier in Arztpraxis eskaliert

20.12.2020 - 14:03 Uhr
Corona-Krise: Alle Infos
Essen – Die sollten es doch eigentlich besser wissen ...

Ausgerechnet in einer Arztpraxis im Essener Südviertel feierte Freitag der Chef mit ein paar Mitarbeitern. Nachbarn riefen die Polizei wegen Ruhestörung.

Laute Musik, dazu Partylärm mit singenden und tanzenden Gästen waren einem Anwohner durch ein geöffnetes Fenster im Hinterhof aufgefallen.

Die Polizisten fanden den Arzt (35) und vier Frauen (26/28/38/59) vor. Alle Personen trugen keinen Mund-Nase-Schutz und gehörten fünf verschiedenen Haushalten an.

Der Mediziner erklärte, dass man den letzten Arbeitstag gehabt hätte und er seine Angestellten nach einem schweren Jahr mit einer kleinen Feier habe belohnen wollen. Dabei wirkte der alkoholisierte Mann sehr aufgebracht und schrie die Beamten an.

Nach aktueller Coronaschutzverordnung sind vergleichbare Feiern aber generell untersagt. Die Beamten beendeten die Fete und wollten die Personalien der Anwesenden feststellen.

Der Arzt und eine Frau (26) wehrten sich dagegen. Beide bezweifelten die Rechtmäßigkeit der polizeilichen Maßnahme an und schrien rum. Die 26-Jährige begann, den Einsatz mit ihrem Smartphone zu filmen.

Die beiden ließen sich weder durch die Polizisten noch durch die anderen drei Gäste, die sich sehr besonnen verhielten, beruhigen. Als die Polizisten sie nach ihren Ausweisen durchsuchten, leisteten beide Widerstand. Die Frau biss eine Beamtin sogar in den Finger!

Beide wurden zur Wache Mitte gebracht, wo ihnen auch eine Blutprobe entnommen wurde. Die Ermittlungen werden fortgesetzt.“


[https://m.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/essen-verbotene-weihnachtsfeier-in-arztpraxis-eskaliert-74551220.bildMobile.html]


Ja ja ich weiß. Es ist die BILD.


< antworten >